Reduced price! Instillagel 6ml 10 amww Expand

Instillagel 6ml 10 amww

MELISANA

0049734

New

Indikationen:

More details

14,75€

tax incl.

16,39€ tax incl.

-10%

Instillagel 6ml 10 amww

.

Indikationen:

Herzkatheter und Harnröhre / vesicale Sondieren, Harnröhre Vertreibungen, urethroscopieën Endoskopien und alle Arten auch in den Operationssaal, und überall Erneuerung fistelsonden anderswo, wo sie vielleicht ein Schmiermittel, das Lokalanästhetikum Objekte müssen (gynécologie, Chirurgie, Anästhesie, Pädiatrie).

Zusammensetzung:


6 ml:
Lidocaini hydrochloridum. 0,12 g - 0,0031 g Chlorhexidini gluconas - Hydroxyethylcellulosum - Methylis parahydroxybenzoas - Propylis parahydroxybenzoas - Propylenglycolum - Aqua ad purificata 6 ml.
11 ml:
Lidocaini hydrochloridum 0,23 g - 0,0057 g Chlorhexidini gluconas - Hydroxyethylcellulosum - Methylis parahydroxybenzoas - Propylis parahydroxybenzoas - Propylenglycolum - purificata Aqua ad 11 ml.

Dosierung und Art der Nutzung:


a.) und Harnröhrenstimulation vesicale: die Vermittlung zwischen 6 und 11 ml.
Advance Eichel uretheropening gewohnter Weise und Desinfektion diese Weise auf Instillagel in Ureter, drücken Sie für ein paar Minuten die Eichel zwischen Daumen und Zeigefinger zu zwingen, die anesthesische auftritt.
Jede auftretende Blockaden kleine Sonden können durch einen leichten Druck auf den Bauch, als entfernt werden urineafvloeiïng verursacht, wenn die Blase voll ist, oder durch Instillation von wenigen Millilitern von sterilen physiologischen Lösung mit Hilfe einer Spritze.
b) und Zystoskopie Uretroscopie: Werkzeuge für die einfach und schmerzlos zu machen, die ganze Ureter und der Schließmuskel externus geanesthesieerd und mit einem glijgel.
Gehen Sie wie oben abgedeckt.
transurethrale für Endoskopie und Kinderurologie sind zwischen 6 und 11 ml Instillagel ausreichen. Bei Erwachsenen, die Vermittlung 11 ml.
Penis zu sehr langen und sehr empfindlichen Patienten wird empfohlen, weitere 6 bis 11 ml Instillagel die Vermittlung. Es setzt eine weiche Penis Klemme an der Unterseite der Eichel für einige Minuten. Der vollständige betäubende Wirkung nach ca. 3 bis 5 Minuten.
Bei der Durchführung einer progressiven uretroscopie deutlich, wie die Sphinkter externus geanesthesieerde gleichzeitig geöffnet zu sehen, sondern nur durch den Druck des Wassers.

Dies ist ein Arzneimittel, bei längerem Gebrauch nicht ohne ärztliche Anweisung, die Hände von Kindern, lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Im Falle von Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt.

Gegenanzeigen:


Lokalanästhetika wird nur sehr vorsichtig bei Patienten mit Epilepsie verwendet wird, mit reduzierten Durchblutung oder des Herzens leiden, Erkrankungen der Atemwege, sowie Lebererkrankungen, Patienten mit einer niedrigen Pseudo-Cholinesterase-Ebenen, sie können sehr gefährlich sein für Patienten mit Myasthenia gravis.
Da Lidocain wird auch intern als antiarythmicum, wenn auch nicht in Form von Instillagel Vorsicht wird im wesentlichen keine kumulative Dosis zu verabreichen.
Überempfindlichkeit gegen Lokalanästhetika der Amid.
Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen:


Instillagel ist nur für die genannten Indikationen bestimmt und dürfen in keinem Fall intravasculärem oder intramuskuläre Injektion. Das Ergebnis könnte tödlich sein.
Wir werden sowohl das Risiko und Vorsicht bei Patienten mit Epilepsie-Adresse, eingeschränkter Herzfunktion oder Leberfunktion und auch solche mit Erkrankungen der Atemwege.
Bei der Verwendung von schweren Verletzungen der Harnröhre oder der Blase finden sich zB, Der Arzt wird das Risiko zu prüfen, unter Berücksichtigung der Notwendigkeit, auf klingende gehen.
akute Nebenwirkungen auftreten, wenn eine symptomatische sie gehen, und solche Blutdrucksenkung durch intravenöse Gabe von Isoprenalin zu bekämpfen, Bradykardie durch intravenöse Gabe von Atropin und Krämpfe mit kleinen Dosen schnell wirkendes Barbiturat, Hyperventilation und die Verabreichung von Sauerstoff kann auch erforderlich sein.

Schwangerschaft und Stillzeit:


Schwangerschaft.

Es ist bekannt, dass Lidocain passiert die Plazentaschranke, vor allem bei Frühgeborenen langsamer als der Abbau der Mutter.
Wir werden während der Schwangerschaft zu minimieren, wenn nicht dringend Indikation einzunehmen. Es scheint keine Gefahr für das menschliche Leben für die Teratogenität niettengenstaande am wenigsten häufigen Einsatz von Lidocain in der Zahnmedizin als intravenöse Injektion und keine Fälle, in aktuellen Lehrbüchern beschrieben.
Stillzeit Es
Lidocain kann auch in die Muttermilch über diffuse ist das gleiche wie für die Schwangerschaft Rat: Vermeiden Sie, wenn dringende Indikation. Für gelegentliche Nutzung von Instillagel wird während der ersten 24 Stunden die Milch Drain (nicht verwendet) und das andere Kind stillen.
Da natürlich bei der Anwendung der Instillagel schwer zu bestimmen, welche Menge aufgenommen wird Lidocain wurde nicht möglich sein, Konzentrationen in der Muttermilch geben.
Instillagel Sollte es während der Stillzeit nicht angewendet werden, ohne dass jemand vorübergehend 'Entwöhnung' des Kindes gegangen wäre, werden wir besondere Aufmerksamkeit zu Atem-und Herzfunktion zu bezahlen und wenn nötig die erforderlichen Maßnahmen.
Es wird dem Rat der 'Overdose' leiten.


Nebenwirkungen:


Instillagel ist allgemein gut verträglich, Nebenwirkungen für ein Faktor ist die Existenz einer schweren Krankheit oder Verletzungen der Harnröhre zu Harnröhrenstimulation.
Bei Verletzungen der Harnröhre kann in Anbetracht der starken Absorption schnell toxische Plasmaspiegel erreicht werden.
Das Risiko, die in Darüber hinaus sollte, besondere Betracht gezogen werden, Patienten mit Epilepsie, Herz-oder Lebererkrankung leiden und die Leiden mit Myasthenia gravis, bei Patienten mit respiratorischer Azidose und extrem empfindlichen Personen.
Hypotonie scheint die wichtigste Nebenwirkung. Andere mögliche Nebenwirkungen: Bradykardie, Krämpfe, Kopfschmerzen, nervositas, Schwindel, Tinnitus, Übelkeit, Zittern, Krampfanfälle und sogar Atemstillstand, Herz-Kreislauf-Kollaps und Herzstillstand.


Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Fahrzeuge:


Da Lidocain können Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen, ist es ratsam, wenn der Zustand des Patienten erlaubt es zu warten, eine angemessene Zeit vor Beginn dieser Arbeit Anfang.
Die Verwendung von Alkohol sollten in vollem Umfang in den ersten 24 Stunden beraten.


Überdosierung:


Im normalen Gebrauch
(der Arzt), der 'Überdosis' infolge der zunehmenden individuellen Empfindlichkeit, entweder wegen der größeren und schnelleren Resorption einer solchen schweren Erkrankung der Harnröhre innerhalb der Harnröhre zu verwenden.
Bei versehentlicher Einnahme ist,
Beispiel von Kindern, werden wir versuchen so schnell wie möglich durchzuführen Magenspülung, die Zeugung von Erbrechen wird in der Tat schwierig, wenn nicht unmöglich, weil der lokalen Betäubung der Speiseröhre und Magen.
Krankenhausaufenthalt ist dringend notwendig, Hyperventilation durch die Gabe von Sauerstoff während des Transports angemessen ist.

Nachfolgende Maßnahmen wird die Situation angebracht, insbesondere, wenn eine erste Herzoperation, Blutdruck und Atmung zu denken.
Vergiftungssymptome sind:

Bei Herz-Kreislauf-Ebene, Herz-Kreislauf-Kollaps und Herzstillstand.
Auf zentraler Ebene: Kopfschmerzen, nervositas, Schwindel, Tinnitus kann, Übelkeit, Zittern, Krampfanfälle und sogar Atemstillstand.
Blutdrucksenkung von Isoprenalin (intravenöse bestritten werden), Bradykardie mit Atropin (intravenös) und Krämpfe mit schnell wirkenden Barbiturate.

Wechselwirkungen:


unerwünschten Wechselwirkungen mit Procainamid (Halluzinationen und Delirium) auftreten können, mit Phenytoin (Toxizität für die zentralen Nervensystems), mit Beta-Blockern (verzögerte Plasma-Clearance von Lidocain), mit Antiarrhythmika in Sinne des tocaïnamide mit Digitalis-Präparate und Cimetidin.

Inkompatibilitäten:


Instillagel werden verwendet, rein, ohne Beimischung von anderen Drogen.

 

Lieferform Injektion
Art des Produkts Medikament
Marken Melisana

Instillagel Melisana 10 X 6ml

Dies ist ein Medikament.

Dies ist ein Medikament ohne Rezept erhältlich. Lange nicht ohne ärztlichen Rat. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig. Bewahren Sie dieses Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern. Bewahren Sie die Anleitung, da sie wichtige Informationen enthält. Fordern Sie den Rat Ihres Arztes oder Apothekers. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Nebenwirkungen.

'

  • Fagg

Hersteller

PayPal