Reduced price! Antebor 200 opl Expand

Antebor 200 opl

WOLFS

0101840

New

Indikationen:

More details

8,21€

tax incl.

9,12€ tax incl.

-10%

Antebor 200 opl

.

Indikationen:

zusätzliche Behandlung mit sulfamide-empfindliche Haut Bedingungen durch Keime erzeugt.
Vorgeschlagene als zusätzliche Therapie der Akne mit Entzündungen, insbesondere polymorphe Akne mit Entzündung.

Zusammensetzung:


sulfacetamidum 10% Natrium - Muscum cetonicum - Bergamotae aetheroleum - Rosae aetheroleum - Citri aetheroleum - Elemi aetheroleum - Benzododecinii bromatum - Aethanolum - Aqua purificata.

Dosierung und Art der Nutzung:


1 bis 2 Anwendungen pro Tag.
Akne-Behandlung: ausgedehnte und wiederholte, morgens und Abend, Lotion nach dem Waschen sie. Lassen Sie ohne toweling trocken.

Dies ist ein Arzneimittel, bei längerem Gebrauch nicht ohne ärztliche Anweisung, die Hände von Kindern, lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Im Falle von Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt.

Gegenanzeigen:


Allergische, geëkzematiseerde juckenden Dermatosen. Bekannte, generalisierte oder lokale gegenüber Sulfonamid-Überempfindlichkeit (Kontaktdermatitis).
Da das Risiko der systemischen Resorption und die Förderung der Rolle in der Entstehung eines Kernicterus, und wegen der unvollständigen Entwicklung der enzymatischen System des Neugeborenen.
Nicht anwenden bei: - die schwangere Frau am Ende der Schwangerschaft und während der Stillzeit - das Kind - die verfrüht. Nicht auf Wunden anwenden.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen:


Die transkutane Absorption von sulfacetamide kann systemischen Komplikationen durch Sulfonamide. Systemische Effekte mehr zu fürchten, als Antebor wiederholt über große Flächen verwendet, geschirmt Verbindung, auf geschädigter Haut (Verbrennungen) auf die Schleimhäute, die Haut eines Frühgeburten oder ein (letzteres wegen der besonderen Gewichts-Verhältnis / Körperoberfläche und die Auswirkungen der okklusie Windeln auf der Höhe des Sitzes).
Kontakt mit offenen Wunden, Geschwüren, Schleimhäute und Augen zu minimieren. Infektion durch unsensible super Keime während der Behandlung auftreten.

Schwangerschaft und Stillzeit:


Da die systemische Absorption sind Antebor Sulfonamide und insbesondere in kontraindiziert: - die schwangere Frau am Ende der Schwangerschaft und während der Stillzeit -- des Neugeborenen - die vorzeitige (siehe 'Gegenanzeigen').

Nebenwirkungen:


Kontaktdermatitis.
Lichtempfindlichkeit.
Im Fall des offenen Wunden, die systemische Aufnahme in das Blut des sulfacetamide Komplikationen betreffen die sulfamidotherapie Phänomene wie Blut-, Nieren und Harnwege Art und Hauterkrankungen. Ein bestehender Nieren-oder Leberinsuffizienz erhöht das Risiko für diese Komplikationen.

Überdosierung:


Symptome

akute Vergiftungserscheinungen mit Antebor nie beschrieben wurden bis jetzt und wahrscheinlich nicht. Die Symptome sind die gleichen wie diejenigen, die in eine akute Intoxikation mit Sulfonamiden auftreten. Beim Neugeborenen Sulfonamide der Lage sind, die an Proteine gebunden Bilirubin abzukoppeln, und Gelbsucht und neurologische Symptome zu verursachen.
Behandlung

Gelegentlich Verschlucken: Magenspülung ist angezeigt, weitere Gabe von Flüssigkeiten Diurese und zur Förderung der Ausscheidung.
Folsäure Injektionen IM

Unerwünschten Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln:


Unter Berücksichtigung der möglichen Störungen (Antagonismus, der Inaktivierung,...), wird möglich sein, gleichzeitig oder abwechselnd Behandlungen mit anderen topischen Medikamenten zu vermeiden. Der Antagonismus der Sulfonamide mit Para-Aminobenzoesäure und einigen Derivaten, die als Lokalanästhetika, wie Procain, ist bemerkenswert.

Inkompatibilitäten:


Durch Zugabe von anderen Stoffen zu Antebor müssen berücksichtigt werden, dass der pH-Wert der Lösung schwach alkalisch ist und dass die Alkohol-Konzentration um 40 °.

 

Lieferform Lösing
Art des Produkts Medikament
Marken Kela

Antebor Sol. 200ml

Dies ist ein Medikament.

Dies ist ein Medikament ohne Rezept erhältlich. Lange nicht ohne ärztlichen Rat. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig. Bewahren Sie dieses Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern. Bewahren Sie die Anleitung, da sie wichtige Informationen enthält. Fordern Sie den Rat Ihres Arztes oder Apothekers. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Nebenwirkungen.

'

  • Fagg

Hersteller

PayPal