Reduced price! Lysomucil 10% 3ml 20 amp Expand

Lysomucil 10% 3ml 20 amp

ZAMBON

0055376

New

  • Verringerung der Viskosität von Schleim und Sekrete mucopurulent bei Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege (beispielsweise akute und chronische Bronchitis, bronchuscatarre, atelectasie, Bronchopneumonie, etc ...).
  • Die Behandlung von Paracetamol-Intoxikation durch parenterale Verabreichung.

More details

8,04€

tax incl.

8,93€ tax incl.

-10%

  • Verringerung der Viskosität von Schleim und Sekrete mucopurulent bei Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege (beispielsweise akute und chronische Bronchitis, bronchuscatarre, atelectasie, Bronchopneumonie, etc ...).
  • Die Behandlung von Paracetamol-Intoxikation durch parenterale Verabreichung.
Lieferform Ampullen
Art des Produkts Medikament
Marken Lysomucil

BEHANDLUNG MIT AEROSOL:

  • Minimale Dosis: eine Ampulle pro Aerosol-Verabreichung, 1 bis 2 mal pro Tag.
  • Die Frequenz und die Dosis, je nach dem Ergebnis.
  • Höchstdosis: 10ml bis 4 Stunden.
  • Betriebsdauer: 5 bis 10 Tagen.

Intranasale Instillation Ohr:

  • 2 bis 3 Tropfen in jedem Hohlraum, 2 bis 3 mal pro Tag.

INTRATRACHEOBRONCHIALE Instillation:

Bleiben Probes, Bronchoskopie:

  • Minimale Dosis: 10 bis 20 Tropfen, 1 bis 2 mal pro Tag.
  • Höchstdosis: eine Ampulle (3 ml), 1 bis 2 mal pro Tag.
  • Andere Hohlräume: - 1/2 bis 1 Ampulle (3 ml) pro Instillation.

Intensivmedizin:

Intravenös:

  • Ampullen von 3 bis 300 mg / kg pro Tag.

Intramuskuläre:

Erwachsene und Kinder> 2 Jahre:

  • einer Ampulle (3 ml) 3-mal täglich.

Kinder <2 Jahre:

  • 1/2 Ampulle pro Tag.

Paracetamol-Vergiftung:

  1. Die Behandlung für 20 Stunden: Laden Dosis: 150 mg / kg in 250 ml einer 5% igen Glucoselösung, 60 Minuten lang.
  2. Dann wurden 50 mg / kg in 500 ml einer 5% igen Glucoselösung, für 4 Stunden.
  3. Anschließend wurden 100 mg / kg in 1.000 ml einer 5% igen Glucoselösung, für 16 Stunden.
  4. Schwere Vergiftungen, oder wenn die Zufuhr von Paracetamol vor mehr als 10 Stunden: 140 mg / kg in einer 5% Glucose-Lösung, für 1 Stunde.
  5. Dann 70 mg / kg für 1 Stunde, alle 4 Stunden, 48 Stunden lang.

ART DER ANWENDUNG:

  • Stabilität des Produkts nach dem Öffnen: 24 Stunden.
  • Aerosol: Mit einem Aerosol (keine birnenförmig verstuifpompjes oder Handspritzen).
  • Serielle Verdünnung mit physiologischer Kochsalzlösung.
  • Instillation: Bei einer Sonde oder eines Katheters Gefäß: mit Hilfe einer Spritze, die an die Sonde oder den Katheter angebracht ist. Nase und Ohren direkt in die Kavität. Benutzerdefinierte Lösungsmittel für eine Infusion: physiologische Kochsalzlösung. Lösung, die 5% Glucose. Lösung, die 5% Dextrose.
  • Intravenös: langsam oder der Stecker des Durchblutung.
  • Intramuskuläre: Verpressung.

Lysomucil 10% Amp 20 X 300mg/3ml

Dies ist ein Medikament.

Dies ist ein Medikament ohne Rezept erhältlich. Lange nicht ohne ärztlichen Rat. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig. Bewahren Sie dieses Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern. Bewahren Sie die Anleitung, da sie wichtige Informationen enthält. Fordern Sie den Rat Ihres Arztes oder Apothekers. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Nebenwirkungen.

'

  • Fagg

Hersteller

PayPal