Reduced price! Buscopan 10mg 6 supp Expand

Buscopan 10mg 6 supp

SCS BOEHRINGER INGELHEIM COMM.V

0104752

New

Anwendungsgebiete:

More details

3,76€

tax incl.

4,18€ tax incl.

-10%

Buscopan 10mg 6 supp

.

Anwendungsgebiete:

Symptomatische Behandlung von Spasmen des Verdauungstraktes, der Gallenwege, der Harnwege und der Geschlechtsorgane: galkolieken, Koliken, spastische Darm-, Speiseröhren-Krampf, Magenkrämpfe, Krämpfe mit Durchfall oder Gastroenteritis.

Qualitative und quantitative Zusammensetzung:

Buscopan 10 mg Filmtabletten: Eine Filmtablette enthält 10 mg butylhyoscine Bromid.
Buscopan 10 mg Zäpfchen: ein Zäpfchen enthält 10 mg butylhyoscine Bromid.
Buscopan 20 mg / 1 ml Injektionslösung: 1 ml Injektionslösung enthält 20 mg butylhyoscine Bromid.
Hilfsstoffe siehe Liste der sonstigen Bestandteile.

Darreichungsform:

Filmtabletten.
Zäpfchen.
Injektionslösung.

Dosierung, Art und Dauer der Anwendung:


Erwachsene und Kinder über 6 Jahre.

Filmtabletten: 1 - 2 Tabletten, 3 bis 5 Mal pro Tag, um ein wenig Wasser zu schlucken.
Zäpfchen: 1 bis 2 Zäpfchen, 3 bis 5 Mal pro Tag.
Injektionslösung : 1 Ampulle sc, im oder iv, kann wiederholt werden, mehrmals am Tag.
Kinder unter 6 Jahre:
1 mg/kg/24 Stunden.
Buscopan ist bei Kindern jünger als 1 Jahr kontraindiziert.
In jeder Strecke bei Erwachsenen und Jugendlichen sollte nicht mehr als 100 mg/24 Stunden sind für Kinder gegeben und nie mehr als 1,5 mg / kg Körpergewicht / 24 Stunden.
nicht verwalten mehr als 7 Tage ohne ärztlichen Rat einholen.
Da das Risiko von Darm-Atonie, ist bei längerem Gebrauch kontraindiziert.
Die klinische Erfahrung hat gezeigt, dass keine besonderen erforderliche Dosierung bei Niereninsuffizienz .

Dies ist ein Arzneimittel, bei längerem Gebrauch nicht ohne ärztliche Anweisung, die Hände von Kindern, lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Im Falle von Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt.

Gegenanzeigen:


Prostaatadenoom, Prostata mit Harnverhaltung, unbehandelt geschlossen-Glaukom, pylorobulbaire Stenose, Darmatonie, Tachykardie, mechanischen gastrointestinalen Verschluss hinweisen, Myasthenia gravis, Megakolon und Sensibilität für N-butylhyoscine oder einen der sonstigen Bestandteile.
Buscopan bei Kindern jünger als 1 kontraindiziert ; Jahren.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:

Es ist wichtig, dass die Behandlung zeitlich begrenzt und in Abhängigkeit von den Symptomen zum Arzt: - erhöhte Körpertemperatur mit Bauchschmerzen verbunden - verbunden Harnwege: Pollakisurie, Dysurie, mictalgie, Rückenerkrankungen.
Die Behandlung sollte nicht länger als der symptomatischen Phase, die Droge zu vermeiden Darmatonie.
Vorsicht bei Patienten mit Darm-oder Urin leicht Hindernisse erforderlich zeigen und bei Patienten mit ein unregelmäßiger Herzschlag.
Buscopan wird nicht empfohlen, um die gastro-ösophageale vorzulegen (Magen-und Speiseröhrenkrebs) Reflux.
Bei Kindern unter 6 Jahren ist für die Behandlung empfohlen der Bauchschmerzen unbekannter Ursache, die direkt einen Arzt aufsuchen ersten und nicht auf ihre eigene Behandlung zu setzen.
Verabreichung von Anticholinergika wie Buscopan, bei Patienten mit geschlossenen-Glaukom (Diagnose, soweit sie nicht behandelt werden) können zu einem Anstieg des Augeninnendrucks. Man muss bei älteren Menschen vorsichtig sein. Wenn ja, nach der Verabreichung von Busopan findet Schmerzen mit Rötung des Auges und der Verlust des Sehvermögens verbunden sind, ist es notwendig, einen Augenarzt aufsuchen.
Wir müssen dafür sorgen, dass eine intravenöse Injektion geschieht langsam.

Schwangerschaft und Stillzeit:

Buscopan wurde bereits von einigen Frauen während der Schwangerschaft oder geschlechtsreifen Alter. Niemals eine direkte oder indirekte Auswirkungen auf den Fötus wurde davon ausgegangen, gemeldet. Allerdings ist es besser, dieses Arzneimittel während der Schwangerschaft, vor allem in den ersten 3 Monaten, es sei denn, ihre Verwendung ist unbedingt erforderlich ist. Obwohl keine Neugeborenen unerwünschte Wirkungen, die Sicherheit der Anwendung von Buscopan nie während der Stillzeit gezeigt.
Wie alle Anticholinergika identifiziert wurden, kann Buscopan Laktation hemmen.

Nebeneffekte:


anticholinerge Nebenwirkungen können auftreten, wie Mundtrockenheit (Xerostomie), Hemmung der zweetsecretie (dyshidrose), visuelle Störungen Unterkunft, Herzrhythmusstörungen (z. B. Tachykardie), Schwindel, Delay Darmtransit und Harnverhaltung.
Diese Ereignisse sind meist wenig ausgeprägt und vorübergehend. Es wurden seltene Fälle von Überempfindlichkeitsreaktionen berichtet: Juckreiz, Ausschlag, Urtikaria, Angioödem, Dyspnoe.
War selten beobachtet plötzlichen Abfall des Blutdrucks und außergewöhnliche anaphylaktische Reaktionen und anaphylaktischer Schock. Manchmal auch Schmerzen gefunden t.h.v. der Injektionsstelle, vor allem nach einer intramuskulären Injektion.

Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:


Man muss berücksichtigen, jede visuelle Akkommodationsstörungen.

Überdosierung:

Symptome.

Buscopan veranlassen, Überdosierung, periphere anticholinerge Symptome wie Harnverhalt, trockene Schleimhäute, Rötung der Haut, Hemmung der Magen-Darm-Motilität, vorübergehende Sehstörungen, Benommenheit, Tachykardie, Mydriasis.
Behandlung.

Bei Vergiftungen durch orale Einnahme einer Überdosierung ist eine Magenspülung nur mit Aktivkohle empfohlen, und dann mit eine Lösung zu 15% Magnesiumsulfat. Symptome einer Überdosierung Buscopan Parasympathomimetika reagieren. In sehr schweren Fällen kann es sinnvoll sein, Neostigmin (Erwachsene: 0,5 bis 2,5 mg im oder iv, wiederholt werden, falls notwendig, nach 1 bis 2 Stunden). Beim Glaukom-Patienten benötigt die Behandlung mit einem collyrium mit Pilocarpin.
Das Herz-Kreislauf-Komplikationen ist nach den üblichen therapeutischen Methoden behandelt werden. Bei Atemstillstand: Intubation und künstliche Beatmung. Im Urin-Retention, indem ein Katheter erforderlich.
Krankenhausaufenthalt zu sein scheint nur notwendig, wenn Symptome einer Atropin-Vergiftung, wie z. B.: Erhöhung der Spannung, mit extremer Angst, Verwirrung und Orientierungslosigkeit. So weit, haben solche Symptome nicht im Rausch durch quartäre Ammonium-Derivate entstehen solche butylhyoscine beschrieben.

Liste der sonstigen Bestandteile:

Filmtabletten
: Calciumhydrogenphosphat wasserfrei - Mais - Lösliche Stärke - Hochdisperses - Weinsäure - Stearinsäure - Povidon - Saccharose - Talk - Arabisch Gummi - Titandioxid - Macrogol - Carnaubawachs - weiß Bienenwachs.
Zäpfchen
: Hard Fett - gereinigtes Wasser.
Injektionslösung
: Natriumchlorid - Wasser für Injektionszwecke.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und sonstige Wechselwirkungen:

Die anticholinergen Wirkungen einiger Medikamente, darunter Antidepressiva, die Antihistaminika, Chinidin, Disopyramid und Amantadin, die Verbesserung und Buscopan kann umgekehrt.
Sein Einfluss auf die maagdarmmotiliteit kann Buscopan Einfluss auf die Absorption von einigen Arzneimitteln. In der Praxis jedoch wurde keine Interaktion Signifikante gezeigt.
Die gleichzeitige Anwendung von Dopamin-Antagonisten wie Metoclopramid, Cisaprid, Domperidon und alizapride, die Auswirkungen dieser Produkte auf den Gastrointestinaltrakt zu verringern.
Buscopan kann auch die Tachykardie Ursache mit Beta-Mimetika zu erhöhen.

Inkompatibilitäten:


Nicht anwendbar.

 

 

Lieferform Zäpfchen
Art des Produkts Medikament
Marken Boehringer

Buscopan Supp 6 X 10mg

Dies ist ein Medikament.

Dies ist ein Medikament ohne Rezept erhältlich. Lange nicht ohne ärztlichen Rat. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig. Bewahren Sie dieses Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern. Bewahren Sie die Anleitung, da sie wichtige Informationen enthält. Fordern Sie den Rat Ihres Arztes oder Apothekers. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Nebenwirkungen.

'

  • Fagg

Hersteller

PayPal