Rücktrittsrecht

Der Kunde hat das Recht, gemäß den geltenden Vorschriften für den Fernabsatz (Gesetz vom 21. Dezember 2013) ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen auf seinen Kauf zu verzichten:
- Für alle Produkte mit Ausnahme von Medikamenten und Medizinprodukten gilt das Widerrufsrecht VOR oder NACH dem Versand des Pakets durch die Zwitserse Apotheek NV
- Für Arzneimittel und Medizinprodukte gilt das Widerrufsrecht NUR vor dem Versand des Pakets durch Zwitserse Apotheek NV, AUSSER wenn diese Produkte einen oder mehrere Produktionsfehler aufweisen. In diesem Fall gilt das Widerrufsrecht auch nach der Lieferung.


Um diesen Antrag auf Widerruf zu stellen, reicht es aus, dass der Kunde:

- oder kontaktieren Sie den Kundenservice über die Kontaktseite.
- entweder das Widerrufsformular ausfüllen und per E-Mail versenden.

Sie verpflichten sich, die Waren innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen nach der Mitteilung Ihres Rücktrittswunsches an uns zurückzusenden.

Die Versandkosten gehen zu unseren Lasten, wenn während der Bearbeitung und Lieferung Ihrer Bestellung ein Problem aufgetreten ist, das uns zusteht. Ist dies nicht der Fall, gehen die direkten Kosten der Rücksendung zu Ihrem Konto.

Wir erstatten Ihnen den mit Ihrer Bestellung gezahlten Betrag spätestens vierzehn (14) Kalendertage ab dem Tag, an dem uns Ihre Entscheidung zum Widerruf dieser Vereinbarung mitgeteilt wird. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, die Erstattung bis zum Erhalt der Ware zu verschieben. Die Erstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsmethode wie bei der ursprünglichen Transaktion, es sei denn, wir erklären uns ausdrücklich mit einer anderen Zahlungsmethode einverstanden.

Sie können für die Wertminderung der Waren verantwortlich gemacht werden, die aus der Handhabung oder Verwendung resultieren und über das hinausgehen, was zur Bestimmung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren erforderlich war.

Die Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Die Bestellung der folgenden Waren gibt kein Widerrufsrecht:

  • Die Waren, deren Siegel nach der Lieferung zerbrochen oder beschädigt ist und die aus hygienischen Gründen oder zum Schutz der Gesundheit nicht zurückgegeben werden können;

  • Waren, die nach Ihren Vorgaben hergestellt werden oder eindeutig personalisiert sind;

  • Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten werden könnte.

Das Widerrufsrecht bei Fernverträgen (Download).


Hersteller

PayPal